Zitruspresse Test und Erfahrung

Da ich ein echter Vitaminjunkie bin, gibt es jeden Morgen frisches Obst zum Frühstück. Morgens habe ich aber leider nicht die Zeit, das Obst ewig zu schälen, geschweige denn, all die kleinen Obststückchen dann auch noch in aller Eile zu essen. Als kleine Anmerkung: Ich schlafe immer bis kurz vorher.

Zitruspresse Test

So bin ich auf die Zitruspresse von ALDI gestoßen. Da es ziemlich viele Zitruspressen auf dem Markt gibt, fiel es mir zunächst schwer, mich zu entscheiden. Nach einiger Recherche bin ich dann auf die Philips HR 2752/90 Zitruspresse gestoßen. Was mir an der Zitruspresse sofort aufgefallen ist, sie sieht wirklich edel aus.

Ich hatte mir vor dem Kauf die folgenden Fragen gestellt!

  • Ist die Zitruspresse leise?
  • Spritzt die Zitruspresse beim Entsaften?
  • Ist der Motor stark genug?
  • Wie funktioniert die Reinigung?

Ist die Zitruspresse leise?

Die Zitruspresse ist sehr leise im Betrieb, man kann sie kaum hören. Da ich ein absoluter Morgenmuffel bin und es nicht vertrage, wenn morgens schon alles laut ist, war das ein großer Pluspunkt für diese Zitruspresse.

Spritzt die Zitruspresse beim Entsaften?

Ich muss zugeben, vor dem ersten Entsaften war ich noch recht vorsichtig, weil ich Angst hatte, dass ich die ganze Küche durchnässen würde. Als ich dann zaghaft anfing zu entsaften, stellte ich fest, dass das Gegenteil der Fall war, kaum ein Spritzer wurde übersehen.

Zitruspresse Qualität

Ist der Motor stark genug?

Philips hat einen leistungsstarken 85-Watt-Motor eingebaut, der wirklich alle Arten von Zitrusfrüchten mühelos auspresst. Nur wenn man richtig fest drückt, fängt der Motor an zu schwächeln. Das wird aber nie nötig sein, denn das Auspressen funktioniert immer problemlos.

Wie ist die Reinigung?

Da die Zitruspresse spülmaschinenfest ist, lassen sich alle Teile problemlos reinigen. Wenn Sie keine Spülmaschine zu Hause haben, können Sie die Zitruspresse auch unter klarem Wasser reinigen. Beides ist sehr einfach und schnell erledigt.

Sonstiges

Wie eingangs erwähnt, sieht das Design der Zitruspresse sehr edel aus und passt, zumindest bei mir, sehr gut in die Küche.

Zitruspresse Behälter

Wer Angst hat, dass die Zitruspresse beim Entsaften verrutschen könnte, braucht sich keine Sorgen zu machen, die Zitruspresse hat sogenannte „Anti-Rutsch-Füße“ (laut Meistervergleich) und hat somit einen sehr sicheren Stand.


Negatives über die Zitruspresse

Ja, es gibt ein paar negative Punkte an der Philips Zitruspresse. Ich finde, dass der Auffangbehälter viel zu klein ist. Es passen leider nur 150 Milliliter Saft hinein.

Unter den Ausguss selbst passen leider nur normale Trinkgläser, wenn man also mehr Saft pressen möchte, muss man ein bisschen experimentieren, indem man zum Beispiel die Zitruspresse höher stellt, damit ein größeres Gefäß unter den Ausguss passt. Ich mache es seit neuestem etwas anders und habe mir diese Schale gekauft. Diese passt perfekt unter die Tülle und man kann so mehr Saft pressen.


Philips HR 2752/90 Zitruspresse – Weitere Informationen

Sie sind ein Freund von Vitaminen und ernähren sich gerne gesund und ausgewogen? Dann gehört der Genuss von frisch gepresstem Fruchtsaft auch zu Ihren täglichen Mahlzeiten. Mit der Philips HR 2752/90 Zitruspresse ist dies nun kein Problem mehr, denn im Gegensatz zu anderen Geräten gibt es hier kein Spritzen.

Klasse Verarbeitung der Philips Zitruspresse

Nicht nur der optische Eindruck der Philips HR 2752/90 Zitruspresse ist überzeugend, sondern auch die Verarbeitung ist hervorragend, denn sie überzeugt mit Edelstahl und einem schwarzen Finish.

Dank des perfekten Designs fügt sich die Zitruspresse perfekt in den Rest der Haushaltsgeräte ein und muss nicht im Schrank versteckt werden, sondern ist immer griffbereit und einsatzbereit.

Um ein versehentliches Auslaufen und ein Entweichen des angenehmen Fruchtaromas zu verhindern, ist die Philips HR 2752/90 Zitruspresse mit einem sehr guten Verschluss ausgestattet. Auch der Geräuschpegel ist durchaus akzeptabel, denn im Gegensatz zu anderen Entsaftern hört man hier nur ein sehr leises Brummen.

Vor allem die Reinigung einer Saftpresse sollte einfach und schnell gehen und hier kann die Philips HR 2752/90 Zitruspresse wirklich punkten, denn man kann sie sowohl per Hand als auch in der Spülmaschine reinigen. Reste, die nach dem Gebrauch noch im Gerät verbleiben, können einfach unter fließendem Wasser abgespült werden.

Entsaften ist einfach zu machen

Mit der Philips HR 2752/90 Zitruspresse wird das Entsaften für Sie sehr einfach und vor allem mühelos sein. Dank des modernen Designs der Presse wird das grobe Fruchtfleisch aufgefangen und direkt in ein Glas oder einen anderen Behälter befördert. So erhalten Sie schnell und ohne großen Aufwand ein leckeres Getränk zum Frühstück oder eine angenehme Erfrischung zu jeder Tageszeit.

Leider ist es nicht möglich, größere Gefäße unter den Auslauf zu stellen, aber das ist nur ein kleiner Nachteil der Presse und ermöglicht es Ihnen wiederum, viele neue Getränke auszuprobieren. Die Philips HR 2752/90 Zitruspresse ist in den Farben Silber und Schwarz erhältlich und hat ein Gewicht von etwa einem Kilogramm. Dank der Anti-Rutsch-Füße bietet sie einen besonders guten Halt beim Pressen. Insgesamt macht die Presse einen sehr hochwertigen Eindruck, auch wenn sie einen Kunststoffrotor hat und hier leider kein Metall oder Edelstahl verarbeitet wurde.

Der Motor ist leistungsstark

Mit einer Leistung von 85 Watt können Sie Zitronen, Orangen, Kiwis und andere Früchte mit ausreichend Kraft auspressen. Für das Netzkabel der Philips HR 2752/90 Zitruspresse verfügt das Gerät über eine Kabelaufwicklung, wodurch es sich auch ideal im Schrank aufbewahren lässt, falls gewünscht.

Diese Zitruspresse ist sehr einfach zu bedienen

Sie werden schnell feststellen, dass die Bedienung der Philips HR 2752/90 Zitruspresse nicht nur Spaß macht, sondern vor allem auch ein Kinderspiel ist. Nachdem Sie ein Glas unter den Auslauf gestellt haben, müssen Sie nur noch eine Fruchthälfte auf den Rotor drücken, den Rest erledigt das Gerät ganz von alleine. Innerhalb kürzester Zeit zaubern Sie leckere, frisch gepresste Fruchtsäfte für die unterschiedlichen Geschmäcker der ganzen Familie.

Der Fruchtsaft wird effektiv ausgepresst und das aufgefangene Fruchtfleisch kann bei Bedarf auch aus dem Auffangsieb ins Glas gegeben werden. Wenn Sie auf ihren täglichen Vitaminbedarf nicht verzichten wollen, dann sind Sie mit der Philips HR 2752/90 Zitruspresse auf jeden Fall gut beraten.


Philips HR1861/00 Aluminium-Entsafter

Essen Sie genug frisches Obst und Gemüse und tun Sie es regelmäßig? Ob zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit, natürliche Lebensmittel werden in unserer Ernährung immer wichtiger und für die besten Säfte und vitaminschonende Verarbeitung kommen nur hochwertige Geräte in Frage.

Wie wäre es mit einer leckeren Vitaminbombe im Glas, gesund zu genießen war selten so einfach und bequem wie mit dem Philips HR1861/00 Aluminium-Entsafter.

Funktionalität, Eleganz und Benutzerfreundlichkeit des Entsafters werden Sie überzeugen

Das Gerät hat eine gebürstete Aluminiumoberfläche, die garantiert keine sichtbaren Fingerabdrücke zulässt. Doch nicht nur Eleganz und Benutzerfreundlichkeit, auch die Funktionalität des Philips HR1861/00 Aluminium-Entsafters wird Sie auf ganzer Linie überzeugen.

Rutschfeste Gummifüße sorgen für einen sehr sicheren Stand dieses Hinguckers und durch die leichte Neigung bleibt kein Saft mehr in der Tülle. Der Einfüllstutzen ist mit über 7 cm groß genug, um einen kleinen Apfel im Ganzen in den Entsafter zu geben und der Behälter für das übrig gebliebene Fruchtfleisch hat ein Fassungsvermögen von 2 Litern.

Auch die Reinigung ist kein Problem und im Handumdrehen erledigt, das hochwertige Edelstahlsieb lässt sich ganz bequem mit der mitgelieferten Reinigungsbürste unter klarem Wasser säubern, alle abnehmbaren Teile des Philips HR1861/00 Aluminium-Entsafters sind absolut spülmaschinenfest.

Die Eigenschaften des Philips HR1861/00 Aluminium-Entsafters im Überblick

  • Gehäuse aus eloxiertem Aluminium
  • Mikro-Siebfilter aus Edelstahl
  • großzügige Einfüllöffnung von 7,5 cm für die Verarbeitung ganzer Früchte
  • Tresterbehälter mit 2 Litern Fassungsvermögen
  • sehr leistungsstarker 700 W Motor
  • Geschwindigkeitsstufen sind frei wählbar
  • Entsafter mit höchster Ausbeute bei minimalem Kraftaufwand

Entsaften Sie selbst sehr harte oder weiche Früchte und sogar ganze Früchte im Handumdrehen ohne lästige Unterbrechungen, dank der frei wählbaren Geschwindigkeitsstufen.

Mit dem Philips HR1861/00 Aluminium-Entsafter erhalten Sie Ihre tägliche Portion frisches Obst und Gemüse und werden zum eingefleischten Safttrinker. Ihrer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, und mit dem mitgelieferten Rezeptbuch erhalten Sie wertvolle Anregungen und Tipps.

Servieren Sie Ihren Gästen einen selbstgemachten Smoothie, Gemüsesaft oder Cocktail statt immer Softdrinks & Co. Aus zwei Möhren und Tomaten machen Sie mit ein wenig Salz und einigen Gewürzen ein richtig gesundes, herzhaftes und schickes Fit-Getränk für zwischendurch.

Winterzeit ist Erkältungszeit, mit Sellerie, Fenchel, Salat, gehacktem Estragon und ein paar Stücken Ananas beugen Sie der drohenden Kälte vor. Es gibt hunderte von Ideen, leckere und sehr vitaminreiche Lebensmittel zu verarbeiten und mit einem Entsafter wie dem Philips HR1861/00 Aluminium-Entsafter sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.


Bosch MCP3000 Zitruspresse

Die Bosch MCP3000 Zitruspresse beweist eindrucksvoll, dass man für wenig Geld hochwertige Ware bekommen kann.

Während vergleichbare Geräte ein Vielfaches an Strom verbrauchen können, bleibt die Bosch MCP3000 mit nur 25 Watt Stärke auch im unteren Kosten- und Leistungsbereich sehr effizient und sparsam.

Dank seiner kompakten und einfachen Bauweise ist das handliche Gerät ebenso einfach zu bedienen wie zu reinigen. Mit einer Hand werden die Früchte auf die Maschine gelegt und der Pressvorgang kann beginnen. Ein zusätzliches Festhalten oder Fixieren der Zitruspresse ist nicht mehr nötig.

Technische Daten

  • Gerätetyp: Zitruspresse
  • Technik: Pressen
  • Leistung: 25 Watt
  • Fassungsvermögen: 0,8 Liter
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Farben: Weiß, hellgrau; Presskegel: gelb
  • Gewicht: ca. 850 Gramm
  • Höhe: ca. 20 cm
  • Universal-Presskegel: links- und rechtsdrehend

Sie können den Presskegel abwechselnd nach rechts oder nach links drehen, um eine maximale Ausbeute zu erzielen. Die Drehrichtung lässt sich durch einfaches Anheben der Früchte während des Pressens ändern.

Verarbeiten Sie selbst handgroße Früchte in nur wenigen Sekunden – holen Sie in jeder Position das Maximum an frischem und gesundem Saft aus Ihrem Obst!

Auch die Meinungen zahlreicher Verbraucher sprechen für sich. Ihnen zufolge steht die Zitruspresse vergleichbaren Konkurrenzprodukten der gleichen Generation in nichts nach:

Die in den Früchten enthaltenen Kerne, eventuelle Schalenstücke und grobe Fruchtfleischbrocken werden vom Sieb einfach in ausreichendem Maße aufgefangen, um dem Verbraucher puren Saftgenuss zu garantieren.

Mit einem Gesamtbehältervolumen von 0,8 Litern kann die Zitruspresse bei Bedarf auch eine größere Menge Saft auffangen, so dass man sich das Umfüllen oder Portionieren in den meisten Fällen einfach sparen kann.

Für die komplette Reinigung genügt es, die Teile der Zitruspresse schnell und einfach unter fließendem Wasser abzuwaschen. Dennoch sind die Einzelteile, die komplett aus robustem Kunststoff gefertigt sind, auch für die Spülmaschine geeignet.

Komplizierte Ecken, kleine Öffnungen oder enge Aussparungen werden Sie bei dem Gerät nicht finden, so dass Ihnen die Reinigung in jedem Fall leicht fallen wird.

Nicht zuletzt ist die Bosch MCP3000 Zitruspresse auch optisch einen zweiten Blick wert: Das moderne Design passt tatsächlich in jede Küche, ohne aufdringlich oder deplatziert zu wirken.

Einziger möglicher Minuspunkt der Zitruspresse ist ihre Betriebslautstärke, die zwar nicht mehr als dezent zu bezeichnen ist, aber nun auch keinen absoluten Störfaktor für den Verbraucher darstellt.

Vorteile

  • spülmaschinengeeignete Teile
  • einfache Reinigung von Hand
  • Messbecher mit praktischer ml-Skala
  • Schutzdeckel gegen Staub, Flüssigkeiten etc.
  • Vorrichtung zum Aufwickeln des Kabels

Um das Gerät platzsparend und sicher aufbewahren zu können, wurde an der Unterseite des Geräts eine Halterung für das Kabel angebracht. So haben Sie weder einen lästigen Kabelsalat noch ein Platzproblem durch abstehende Teile.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein weiterer Schutzdeckel gegen Staub, Kleinteile und Flüssigkeiten, der nach der Benutzung der Zitruspresse einfach aufgesetzt werden kann.

Alles in allem bietet die Bosch MCP3000 Zitruspresse ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. In Anbetracht der Testergebnisse und der öffentlichen Meinungen zu dem kleinen Powergerät kann man mit gutem Gewissen eine Kaufempfehlung aussprechen.


Die Zitruspresse – ein praktisches Gerät für eine gesunde Ernährung!

Sind Sie auf der Suche nach einem Küchengerät, das Ihnen Ihr gesundes Leben erleichtert? Dann ist eine Zitruspresse genau das, was Sie brauchen! Mit diesem Gerät können Sie Zitronen, Orangen, Grapefruits und andere Zitrusfrüchte schnell und effektiv entsaften. Die Zitruspresse gehört zu den kaltgepressten Entsaftern, so dass Sie alle Vitamine und andere wertvolle Stoffe aus den rohen Lebensmitteln für einen lebendigen, vitalen Saft erhalten.


Die elektrische Zitruspresse

Wenn Sie den wertvollen Saft von Zitrusfrüchten regelmäßig und in größeren Mengen genießen wollen, dann lohnt sich die Anschaffung einer elektrischen Presse. Die Saftausbeute elektrischer Modelle liegt je nach Obstsorte bei 40-54%. Es dauert etwa 3-5 Minuten, um 1 Kilogramm Obst damit zu entsaften.

Während des Arbeitsprozesses drücken Sie die halbierten Früchte auf den Presskegel der Maschine. Durch leichtes Drücken auf den Presskegel wird der Pressvorgang automatisch gestartet. Im Handel sind elektrische Zitruspressen erhältlich, bei denen sich der Presskegel entweder nur in eine Richtung oder in beide Richtungen dreht. Die Drehrichtung ist jedoch für das Endergebnis des Saftes nicht von Bedeutung. Die Presskegel erreichen 50 – 90 Umdrehungen pro Minute.

Zitruspresse Material

Achten Sie darauf, ob Ihre elektrische Zitruspresse für den Kurzzeitbetrieb oder den Dauerbetrieb ausgelegt ist. Maschinen mit Kurzzeitbetrieb benötigen eine längere Abkühlphase nach ca. 4 – 12 Minuten. Wenn Sie also große Mengen Saft in kurzer Zeit benötigen, sollten Sie sich für ein Gerät mit Langzeitbetrieb entscheiden.

Bei allen Modellen läuft der ausgepresste Saft durch ein Sieb in einen mitgelieferten Auffangbehälter. Einige Modelle verfügen über einen Wahlschalter, mit dem Sie Ihren frischen Saft mit oder ohne Fruchtfleisch herstellen und genießen können.

Es wird empfohlen, die Zitruspresse direkt nach dem Gebrauch abzuspülen. Denn sonst bleiben die Rückstände der Früchte recht schnell haften und die Reinigung ist entsprechend zeitaufwändiger.


Die Handpresse für Zitrusfrüchte

Wer nur gelegentlich oder in kleineren Mengen Zitrussaft genießen möchte, für den eignet sich ein Gerät im Handbetrieb. Besonders empfehlenswert sind die Modelle mit einem Hebelarm. Damit lassen sich alle Arten von Zitrusfrüchten genauso gut auspressen wie mit elektrisch betriebenen Maschinen.

Sehr kompakt und handlich kommt die manuell betriebene gute alte Zitruspresse mit Presskegel in Ihre Küche. Sie eignet sich für den Vitaminkick am Morgen durch den problemlosen Handbetrieb ohne Strom. So kann sie schnell eingesetzt und anschließend schnell gereinigt werden.

Zitruspresse Form

Ein wenig Kraft müssen Sie bei der handbetriebenen Zitruspresse aufwenden, aber mit der Bewegung haben Sie so neben den Vitaminen für danach schon während des Arbeitsprozesses etwas für ihre Gesundheit getan.

Allerdings ist die Zitruspresse mit Presskegel im manuellen Modus nicht so gut für harte Früchte geeignet. Orangen lassen sich leicht auspressen, aber Limetten zum Beispiel, mit ihrem festen Fruchtfleisch, erfordern mehr Kraft und etwas Geduld.

Eine Zitruspresse mit gehobener Ausstattung, ob handbetrieben oder elektrisch, hat meist drei unterschiedlich große Presskegel. So ist immer die richtige Größe für die jeweilige Frucht vorhanden. Vom kleinen Presskegel für Zitronen und Limetten bis zum großen Kegel für Orangen oder Grapefruits ist so jede Größe schnell zur Hand.

Die einzelnen Elemente der Pressen sollten für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet sein. Das reduziert den Arbeitsaufwand immens.